Expansion Einzelhandel 🚀

„Expansion & Einzelhandel“ sind weiter zusammengehörige Begriffe! Lassen Sie sich ĂŒberzeugen und schauen Sie, was aktuell in Deutschland so geht.

Obwohl sich der Einzelhandel im Umbruch befindet und der Online Handel in aller Munde ist, erfreuen sich stationÀre Ladenkonzepte weiter einer regen Nachfrage. Genau genommen ist oft sogar der Wandel von Online zu Offline beobachten.

Sie mĂŒssen nur genau hinschauen 😉 Immer mehr Online HĂ€ndler gehen „Offline“ und suchen den direkten Kundenkontakt und das gemeinsame Einkaufserlebnis…

Beispiele? (i) MyToys, (ii) Home24, (iii) Mister Spex, (iii) Amazon, (iv) Notebooksbilliger oder (v) Shoe Passion – den passenden Artikel von e-tailment gibt es hier…

Die Leute wollen sich (als soziale Wesen) weiterhin sehen und vor allem auch gesehen werden. Die passenden Konzepte dazu wachsen online und wie offline heran.

Viele Unternehmen verfolgen in der Konsequenz weiterhin die Expansion im Einzelhandel und suchen neue passende MietflÀchen. Auch Corona zum Trotz

Es suchen Mietinteressenten aus diversen Branchen, in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, mit unterschiedlichen AnsprĂŒchen. Glauben Sie mir nicht?

Expansion Deutschland: Wer, Was & Wie

Sie wollen Beispiele fĂŒr Einzelhandelsunternehmen die die Expansion in Deutschland verfolgen? Hier schĂŒtteln wir mal 9 Beispiele fĂŒr expansionswillige EinzelhĂ€ndler aus dem Ärmel (alphabetisch sortiert)…

Dies als kleiner Vorgeschmack, was Sie so erwartet…

  1. 1a Lauflagen sucht der Optiker Apollo
  2. Die BÀckerei Kette backWERK sucht deutschlandweit FlÀchen
  3. Im Drogeriebereich geht auch etwas. Beispielsweise mit dm
  4. Auf der Suche ist auch ErnstingÂŽs family
  5. engbers sucht in StÀdten ab 35.000 Einwohner. Oder auch gerne an touristisch interessanten Standorten
  6. Tierliebhaber? Futterhaus sucht FlÀchen
  7. Locations in ganz Deutschland fĂŒr Lizenzsalons gesucht. Vom Friseur [hairkiller]
  8. Sie haben 80-200 qm, ebenerdige Verkaufslager oder eine Werkstatt in verkehrsgĂŒnstigen Lagen oder guten Wohngebieten? Dann ist vielleicht Jaques‘ Wein-Depot der passende Mieter
  9. Wer eine Gastronomie FlÀche hat, kann sich mal bei Kochlöffel umschauen
  10. Aufgepasst? Richtig. Oben stand nur etwas von 9 Beispielen 😉 Die zehn steht hier exemplarisch fĂŒr viele viele weitere expansionshungrige Unternehmen. Diverse Gastronomen und Filialisten sind in Deutschland auf der Suche nach passenden FlĂ€chen…

Wie Sie sehen, sind ĂŒber verschiedene Branchen diverse Unternehmen, Gastronomen oder Filialisten auf der Suche nach neuen FlĂ€chen.

Zugegeben dieser Tage oft sehr selektiv und gerne auch beste Lage zu bestem Mietpreis (fĂŒr den Mieter
). Aber es finden sich hier regelmĂ€ĂŸig Lösungen, in denen Vermieter und Mieter einen nachhaltigen Konsenz finden.

Viele der expansiven Konzepte finden Sie oft mit ein wenig Aufwand selbst im Internet, wenn Sie gezielt nach expansiven EinzelhĂ€ndlern und Filialisten suchen. Alternativ können Sie diese auch direkt in Ihr E-Mail Postfach bekommen…

Das Thema Expansion Einzelhandel lebt!

Auf der Suche nach expansiven Filialisten?
Auf der Suche nach expansiven Filialisten?

Die Expansion in Deutschland ist vielschichtig und auch aus verschiedenen Blickwinkeln zu Betrachten. Je nachdem ob Sie ein EinzelhĂ€ndler, Gastronom, EigentĂŒmer, Investor oder Projektentwickler sind, stellen sich unterschiedliche AnsprĂŒche.

Deswegen wird das Thema „Expansion Einzelhandel“ mit Interesse an vielen Stellen, an vielen Orten und auf unterschiedlichen Ebenen deutschlandweit verfolgt…

Diese Seite hilft unter anderem bei den folgenden Fragestellungen:

  • Sie sind EigentĂŒmer, Investor und / oder Projektentwickler und suchen Unternehmen im Einzelhandel oder in der Gastronomie, die in Deutschland expandieren?
  • Sie wollen sich einfach nur ĂŒber die Entwicklungen im Bereich Einzelhandelsimmobilien informieren
  • Sie sind Expansionsmanager und suchen neue FlĂ€chen in Deutschland? Bald können Sie ihr Suchprofil hinterlegen und bekommen passende FlĂ€chenangebote zugesandt. Melden Sie sich, wenn Sie interessiert sind (Kontaktdaten unten)

NatĂŒrlich können Sie wie oben gezeigt das Netz nach passenden Informationen durchsuchen. Das Internet bietet Ihnen hier bereits viele interessante und ansprechende Expansionsprofile fĂŒr diverseste AnsprĂŒche.

Mit Fleißarbeit gilt es passende Mieter zu identifizieren, die fĂŒr die FlĂ€chengrĂ¶ĂŸe, Lage und Passantenfrequenz geeignet sind und sich an dem Standort ansiedeln möchten. Sobald dieser von der OpportunitĂ€t ĂŒberzeugt ist, gilt es den erfolgreichen Mietvertragsabschluss herbeizufĂŒhren.

Aber oft es nicht so simpel wie es scheint und bekanntermaßen sind es die Feinheiten, die den Unterschied machen.

Expansion Einzelhandel in Deutschland – Do It Yourself?

Also welche Möglichkeiten habe ich denn, wenn ich meine FlÀche mit spannden Mietern besetzen möchte?

1. Die Vermarktung ĂŒber ein (Internet-) Immobilienportal

Dieser Weg dĂŒrfte den meisten bekannt sein. Dabei wird die eigene LadenflĂ€chen auf Portalen wie Immobilienscout24, Immonet oder Immowelt angeboten und auf passende Anfragen gewartet.

Vorteile Vermarktung ĂŒber ein Immobilienportal:

  • Die Portale verĂŒgen ĂŒber eine enorme Reichweite
  • Suchenden wird eine sehr gezielte und spezifische Suchen ermöglicht
  • Oft sind zudem E-Mail Alarme verfĂŒgbar, die ĂŒber passende Inserate verfĂŒgen. Im besten Fall, landet Ihr Inserat somit unmittelbar beim nĂ€chsten Mieter 😉

Nachteile Vermarktung ĂŒber ein Immobilienportal:

  • „Daten-Flut“ an Inseraten: Selbst wenn passende Interessenten das Portal nutzen, wird das eigene Angebot ggf. schnell ĂŒbersehen
  • ErfahrungsgemĂ€ĂŸ werden große Filialisten oft direkt angesprochen und die Nutzung der Immobilienportale fĂ€llt eher gering aus

2. Die aktive Eigenvermarktung

Wie oben beschrieben, ist eine Eigenvermarktung denkbar. Exposé erstellen, im Internet nach passenden Filialisten suchen, Kontakt aufnehmen und den Mietvertrag verhandeln.

Hier kommt der Do-It-Yourself Typ voll auf seine Kosten und hat alle (GesprÀchs-) FÀden in seiner Hand.

Vorteile Eigenvermarktung:

  • Wunschmieter werden direkt angesprochen
  • direkter Dialog zu den potenziellen Mietern
  • Alle FĂ€den in der Hand

Nachteile Eigenvermarktung:

  • Zeitaufwendige Recherche nach den „richtigen Mietinteressenten“
  • Streuverluste, falls Branchenexpertise fehlt. Es werden falsche Mieter angesprochen, die andere Anforderungen an beispielsweise Lage, FlĂ€chengrĂ¶ĂŸe etc. stellen
  • Die passenden Konzepte werden gegebenfalls nicht gefunden oder erkannt

3. Nutzen Sie Netzwerk und 25 Jahre Branchenerfahrung eines Profis

Fehlt es an Zeit, Kenntnissen oder Netzwerk? Holen Sie sich professionelle Beratung und UnterstĂŒtzung. Egal ob als…

  • EigentĂŒmer
  • Investor
  • Projektentwickler
  • (Einzelhandels-) Mieter

FĂŒr FlĂ€chen in…

  • 1 A-Lagen / Highstreet
  • Innenstadtlagen
  • Fachmarktzentren
  • Einkaufszentren

Ihr professioneller Partner hilft, die passenden Einzelhandelsmieter exakt fĂŒr Ihre FlĂ€che zu identifizieren, fĂŒr beide Seiten akzeptable Mietpreise zu finden und neue MietvertrĂ€ge abzuschließen.

Wenn Sie auf der Suche nach Hilfe sind, schaue ich mir das gerne mal an.

  • Soll ich mir die FlĂ€che mal anschauen? Dann schreiben Sie mir hier!
  • Haben Sie generelle Fragen, nutzen Sie das Kontaktformular hier

Sie sind noch unsicher? Dann schauen Sie sich meine „Über mich“ Seite fĂŒr mehr Informationen an!

Sind Einzelhandels Expansionsprofile fĂŒr den geplanten GrundstĂŒckverkauf gesucht?

Sie haben ein GewerbegrundstĂŒck zu verkaufen? Lesen Sie den Beitrag „GewerbegrundstĂŒck zu verkaufen oder zu entwickeln„…

Denn nicht alle EinzelhĂ€ndler wollen mieten und suchen direkt interessante GrundstĂŒcke zum Kauf. Deutschlandweit 😉

Sie wollen Expansionsprofile direkt in Ihr Postfach?

Wollen Sie Expansionsprofile direkt in Ihr E-Mail Postfach, tragen Sie sich in meinen Newsletter ein!